Einträge von

(Selbst)Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser

Meine ersten Trainingserfahrungen im Kraftsport durfte ich in einer Kleingruppe machen. Von dieser Erfahrung profitiere ich bis heute maßgeblich, da mein Fokus bis heute auf korrekten und sauberen Ausführungen liegt. Und genau hier beginnt auch das Problem! Seinen eigenen Körper „spüren zu lernen“ ist eine Herausforderung und ein langer Weg. Selbst wenn man gut darauf […]

Fitnessstudios

Meine allererste Erinnerung an einen Besuch im Fitnessstudio ist eigentlich recht positiv. Ich, damals mit ca. 14 Jahren, bin dank eines Pflichtpraktikums in Wien gelandet und wollte halt “voll cool” sein und ins Fitnessstudio gehen. Gesagt, getan: ein kostenloses Probemonat war möglich, ein Monat läuft das Praktikum noch, na passt ja wunderbar! Die Einweisung war […]

,

Die Sache mit der Motivation

Beinahe täglich konfrontiert mich ein Kunde, Freund oder Bekannter mit der Frage nach meiner – offenbar endlosen – Motivation: warum ich bei Regen in den Laufschuhen stecke? wie ich nach zwei Gruppenstunden noch selbst ins Gym fahre um an mir zu arbeiten? weshalb ich sonntags bei Sonnenaufgang mit meinem Reifen durch Wien ziehe um ein geeignetes […]

Sportlicher Ausgleich

Begonnen habe ich meine sportliche Laufbahn mit Poledance. Einmal in der Woche bin ich brav in den Kurs gegangen und war jedes Mal danach fix und fertig, teilweise tagelang. Irgendwann wurde aus einem Besuch die Woche zwei, dann drei, dann vier, und irgendwann schrie mein Körper: „STOPP“! Man kann es drehen wie man will, aber […]