Heute habe ich ein wahres Powergericht für dich! Hast du schon mal eine Food-Bowl ausprobiert? Einfach und schnell zubereitet liefert dir dieses lecker Gericht alles, was du für einen optimalen Muskelwachstum brauchst!
Eckdaten pro 100g:
195 kcal Kalorien
       19 Kohlenhydrate
       15 Proteine
         9 Fett
Zutaten für 2 Portionen:
300 g Süßkartoffel
200 g Brokkoli
160 g Kichererbsen
200 g Hühnchenbrust
2 EL Kokosöl
100 g Vollkornreis oder Wildreis
4 EL Erdnussbutter
2 TL Honig
4 TL Sojasauce
8 EL Wasser
30 g Spinat
2 EL Protein Flakes
Salz, Pfeffer, Paprika, frische Chilischote nach Belieben

 

ZUBEREITUNG DER BOWL

Eine Portion enthält 944 kcal und 57 g Eiweiß.

    • Backofen auf 180 Grad vorheizen.
    • Süßkartoffel in ca 1 cm dicke Scheiben und den Brokkoli in Röschen schneiden.
    • Das geschnittene Gemüse, die Kichererbsen und Hühnchenbrust auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Öl auf Gemüse und Fleisch verteilen.
    • Alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und für 25-30 Minuten im Ofen garen.
    • In der Zwischenzeit den Reis nach Packungsanweisung kochen.
    • Für das Dressing: Erdnussbutter, Honig, Sojasauce und Wasser verrühren, bis eine cremige Sauce entsteht.
    • Spinat in eine Schüssel geben und die restlichen Zutaten ebenfalls anrichten.
    • Die Bowl mit Dressing und Protein Flakes garnieren. Nach Belieben kann etwas Chili darüber gegeben werden.

Zu viel für eine Mahlzeit?

Schon mal etwas von „Food Prep“ gehört? Mal ganz davon abgesehen, dass es voll im Trend liegt ist es eine praktische Art auf deine Ernährung zu auchten. Im Grunde ist damit gemeint, dass du dir dein Pausenbrot für mehrere Tage vorbereitest.

Auf diese Weise sparst du Zeit und Nerven – und Geld.

Verdrei- oder vierfache dieses Rezept, fülle übrig gebliebenes in Tupperdosen und lagere sie im Kühlschrank oder Gefrierfach.